fahrschulSTRATEGIE Friedrich ChristianChristian Friedrich ist selbst aktiver Fahrlehrer und Inhaber einer Fahrschule mit dreizehn Mitarbeitern. Nach einem betriebswirtschaftlichen Studium mit Schwerpunkt Steuerrecht hat er das Interesse an der steuerlichen Beratung seiner Fahrschulkollegen entdeckt. Seit 2013 ist er als Steuerberatungsassistent tätig und berät aktiv verschiedene Fahrschulen betriebswirtschaftlich und steuerlich - und weiß als inhaber einer Fahrschule natürlich genau wovon er spricht. 

Als Dozent für Betriebswirtschaft und Steuerrecht bietet er seit 2013 deutschlandweit Fortbildungen maßgeschneidert auf die Fahrschulbranche an.

Christian hat ein Masterstudium auf dem Gebiet des Steuerrechts absolviert. Seine Masterarbeit hat er - natürlich praxisbezogen auf die Fahrschulbranche - zum Thema "Können die Leistungen einer Fahrschule umsatzsteuerfrei sein?" verfasst. Sie sehen, wo seine Interessen liegen.

Im August 2015 hat er gemeinsam mit Knut Stuhldreier das Unternehmen fahrschulSTRATEGIE ins Leben gerufen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.